Yes, we can – again!

Unser Berufskolleg erhält den Integrationspreis 2019 der Stadt Mönchengladbach!

Wir sind stolz und dankbar. 

Für unser Gemeinschaftsprojekt “Fremdheit überwinden – Brücken bauen“ wurde uns  am 17. Januar durch Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners der erste Preis verliehen.

Die gelungene Feierstunde fand im Jugendclubhaus Westend statt. Die Borussia-Stiftung finanzierte durch eine Spende zusammen mit der Stadt die Preisgelder. Die Stadt Mönchengladbach würdigt mit dem Integrationspreis Personen und Gruppen für ihr besonderes integratives Engagement.

In den Gesprächen im Anschluss an die Verleihung konnten wir auch mit den Zweit- und Drittplatzierten ins Gespräch kommen. So besteht bereits eine rege Zusammenarbeit mit dem Bildungspark Mönchengladbach und dessen Träger „De Kull Jugendhilfe e.V.“, der Workshops für Schüler z.B. zu den Themen Antidiskriminierung und Rassismus anbietet. Den Verein „Start Up in Germany“ möchten wir für den Austausch und die Arbeit mit unseren Internationalen Förderklassen gewinnen. Lasst uns Brücken zueinander bauen und aufeinander zu gehen. Kleine Schritte können so viel Großes bewirken!

(Quelle des Bildes: (c) Stadt Mönchengladbach)

error: Alert: Content is protected !!