Bereits am frühen Morgen war der Blutspendendienst West (BsdWest) mit dem Blutspendenmobil auf dem Schulhof unseres Berufskollegs stationiert. Die Spendenbereitschaft der Schülerinnen und Schüler sowie des Kollegiums
war so hoch, dass die sehr engagierten Mitarbeiter des BsdWest durchgängig von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr Beratungen durchführen und Blutspenden abnehmen konnten.

Die Anmeldung sowie Beratungen wurden in zwei zentralen Klassenräumen im Bereich der Pausenhalle durchgeführt, die Blutabnahme fand im Blutspendenmobil statt.

Die Spender wurden mit einem kräftigen Frühstück – gespendet vom BsdWest und ausgegeben vom Kiosk im Berufskolleg Rheydt-Mülfort für Wirtschaft und Verwaltung – belohnt!

Der BsdWest konnte 75 Anmeldungen für die Blutspende entgegennehmen: Davon konnten 57 junge Menschen Blut spenden, 28 davon zum ersten Mal! Zusammen mit dem bsdWest war auch die Westdeutsche Spenderzentrale (WSZE) vor Ort. Die WSZE konnte  56  junge Leute in die Knochenmark- und Stammzellenspendendatei aufnehmen!

VIELEN DANK an alle Blutspender und Blutspenderinnen sowie an alle Spendenwilligen!!

Aufgrund des großartigen Erfolgs wird die Blutspendenaktion selbstverständlich nächstes Jahr wiederholt.

error: Alert: Content is protected !!