Startseite
Aktuelles / Presse
Bildungsgänge
Download von Formularen
Unsere Schule
Projekte
Beratung
Suche und Index
Kontakt

Extras

Europaschule
Kooperationen / Lernpartnerschaften
Stundenplan
Schulreport
Virtuelles Lernstudio

ECDL-Logo

   
  Startseite arrow Bildungsgänge arrow Zertifikate arrow DELE - Fremdsprachenzertifikate in Spanisch
DELE - Fremdsprachenzertifikate in Spanisch PDF Drucken E-Mail
Von A. Banerjee   

Das Berufskolleg Rheydt-Mülfort für Wirtschaft und Verwaltung möchte als Europaschule seine Schüler für den europäischen Arbeitsmarkt qualifizieren. So bietet es die Vorbereitung auf bzw. Durchführung von staatlich anerkannten, international gültigen Fremdsprachenzertifikaten an. Für das Fach Spanisch besteht die Möglichkeit das Sprachdiplom DELE (Diploma de Español como Lengua Extranjera, Niveaustufen A1 und A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens) zu erwerben. Im Rahmen einer Vereinbarung des spanischen Kulturinstituts Instituto Cervantes in Madrid und des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen erfolgen die Prüfungsvorbereitung und Zertifizierung in direkter Zusammenarbeit zwischen Schulen in Nordrhein-Westfalen und dem Instituto Cervantes in Bremen.

Das Angebot unserer Schule richtet sich an die Schüler der Höheren Berufsfachschule, die kaufmännischen Assistenten für Fremdsprachen und die Kaufleute für Büromanagement.

Die DELE- Fremdsprachenzertifikate sind eine wertvolle Zusatzqualifikation für international ausgerichtete Berufsausbildungen sowie Studiengänge und motivieren die Schüler durch Bewährung vor einer spanischen staatlichen Institution.

Durch die Teilnahme am DELE-Kurs zeigen die Schüler ihre besondere Lernbereitschaft. Sie bleiben freiwillig länger in der Schule und eignen sich zu Hause im Selbststudium Wissen an bzw. vertiefen dieses. Sie signalisieren ihr Engagement durch die Teilnahme an der intensiven Prüfungsvorbereitung im DELE-Kurs und die kostenpflichtige Anmeldung (externe Prüfungsgebühr).

Das DELE- Fremdsprachenzertifikat schlüsselt die Spanischkenntnisse der Schülerinnen und Schüler auf und ist aussagekräftiger als eine einzelne Zeugnisnote. Die Prüfung besteht aus Leseverständnis, Hörverständnis, schriftlichem und mündlichem Ausdruck. Die Orientierung am Europäischen Referenzrahmen ermöglicht eine bessere Einschätzung der Fähigkeiten des Schülers. Nicht zu vergessen ist die Förderung und Erweiterung der Sprachkompetenz; im regulären Spanischunterricht kommt das längere Sprechen in der Fremdsprache zuweilen zu kurz.

Eine zum DELE-Prüfer des Instituto Cervantes zertifizierte Spanischlehrkraft erteilt einen wöchentlichen, ein- bis zweistündigen Vorbereitungskurs auf die Prüfungsniveaus A1 und A2. Die Prüfungsabwicklung erfolgt in Kooperation mit dem Berufskolleg Volksgartenstraße, das als ausgewiesenes Prüfungszentrum auch Prüfungsort ist.

Da es sich bei den DELE-Zertifikaten um eine externe Zertifizierung der fremdsprachlichen Kompetenz handelt, erhebt das Instituto Cervantes eine Prüfungsgebühr. Aufgrund eines bestehenden Kooperationsvertrags zwischen dem Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW und dem Instituto Cervantes in Bremen haben die als Prüfungszentren zertifizierten Schulen in NRW die Möglichkeit, die Prüfungen zu einem stark reduzierten Preis anzubieten (A1: 50 €, A2: 55€.) Prüfungstermin hierfür ist nur Ende November. Im Mai kann die Prüfung beispielsweise an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf abgelegt werden, jedoch zum regulären Preis von 120 € und 130 €.

Die Teilnahme an der Vorbereitung in unserer Schule ist freiwillig und kostenlos. Zu Schuljahresbeginn informieren die Fachlehrer über das Qualifizierungsangebot, leistungsstarke Schüler werden noch einmal gezielt angesprochen; regelmäßiges Erscheinen wird vorausgesetzt.

Das Fremdsprachenzertifikat DELE wird seit dem Schuljahr 2011 an unserem Berufskolleg angeboten. Seitdem gibt es in jedem Jahr Interessenten, die an dem Vorbereitungskurs teilnehmen, 80 % melden sich dann auch zur Prüfung an. Im November 2013 erhielten sechs Schüler ihr Zertifikat, 2014 waren es 5, Niveau A 1. 2012 absolvierten sogar drei Schüler das Niveau A 2 des Europäischen Referenzrahmens.

Die Vorbereitung auf die Prüfung, die Koordination der Anmeldung sowie die Durchführung (diese in Zusammenarbeit mit Spanischlehrkräften des BK Volksgartenstraße) übernimmt OStR´ Annette Banerjee.

 

Freitag, 20. Oktober 2017

News abonnieren

Besuchen Sie uns auf Facebook!

DSC_0160.jpg

 
(c) 2017 Berufskolleg Rheydt-Mülfort für Wirtschaft und Verwaltung - Tel.: 02166-917920 - Impressum